26.April.2018 Pristine - Ninja-Tour Support: Universe Ort: Club im LCB | Haus der Jugend Barmen Genre: Live Konzerte
Beginn: 2o:oo UHR
AK || 20,00 EURO
VVK || 16,00 EURO

+ VVK-Gebühr
Stehplatz
Von der nordnorwegischen Idylle in Tromsö in die weite Welt hinaus… so ist die Entwicklung von PRISTINE in den letzten Monaten zu bezeichnen. Waren das Debüt »Detoxing« und der Nachfolger »No Regret« noch ausschließlich in Norwegen erhältlich, so erschien »Reboot« Anfang 2016 erstmals international - verbunden mit ausgezeichneter Resonanz, einer Tournee mit den BLUES PILLS, die von Göteborg bis Lissabon führte, Club- und Festival-Gigs sowie einer weiteren Tournee gemeinsam mit THE BREW (UK).
Sängerin bzw. Band-Leaderin Heidi Solheim dürfte zu den „hardest-working women“ im Rockbusiness zählen. Ende 2016 kehrte sie in ihre Heimat zurück, setzte sich ans Piano, atmete einmal tief durch, drückte mental den „Reset“-Knopf und begann mit den Songs zu »Ninja«. Aufgenommen wurden die neun Tracks im Januar an sage und schreibe einem (in Ziffern: 1) einzigen Tag! In Zeiten der Versuchungen modernster Produktionstechnik und fast ein halbes Jahrhundert nach dem LED ZEPPELIN Debüt beinahe schon wieder ein Novum. Es folgten drei Tage Overdubs und das Ergebnis sprüht geradezu vor Energie und Leidenschaft. „Frei“ und „furchtlos“ sind Attribute, die Heidi mit dem Album verbindet, was ihre eigene Performance und die der Band sehr zutreffend umschreibt. ‘
The Rebel Song‘, ‘Sophia‘ und das Titelstück sind harte Rocker mit sehr viel Drive, mit ‘Jekyll & Hyde‘ gibt es wieder eine überlange Psychadelic-Nummer. In ‘The Perfect Crime‘ frönen PRISTINE dem Blues bzw. fast schon dem Gospel, mit enormer Intensität.
Eine kreative, tighte Rhythm-Section trifft mit Espen Elverum Jakobsen auf einen Gitarristen, der die Rock’n’Roll Roots von klein auf verinnerlicht hat – und der prägende Sound des Organisten rundet das Instrumentarium perfekt ab. Über allem dominiert Heidi Solheims Gesang, der die Diversität des Albums wie eine Klammer zusammenhält. Überhaupt: Heidi ist der Kapitän an Bord, schreibt alle Texte und Songs, und umgibt sich mit Musikern, die ihre kreativen Ideen am besten umsetzen – im Studio und auf Tour. »Ninja« wird ein weiteres Kapitel für PRISTINE aufschlagen, das vierte Album als eine Art neues „Debüt“. Ihre Naturverbundenheit, geprägt durch ihre Heimat, wird Heidi Solheim sicherlich behalten.
Musikalisch steht das Tor zur Welt sperrangelweit offen.

Universe:

UNIVERSE gingen 1985 aus AXE VICTIMS hervor, deren vielbeachtetes
Debutalbum 1984 Platte des Monats im Metal Hammer war und heute als Klassiker gilt. Bedingt durch einen Stilwechsel nannte die Band sich in UNIVERSE um und veröffentliche 1992 das hoch geschätzte Album BAD CHILD. Die folgenden Live-Aktivitäten führten die Band quer durch Europa und bis nach Hollywood.
Die im Anschluss veröffentlichte EP WAITING FOR... präsentierten UNIVERSE
1993 im Rahmen einer Europa-Tour mit Running Wild. Im zwischenzeitlich aufgebauten eigenen Studio startete die Band Ende der 90er-Jahre mit der Aufnahme und Produktion des Albums IS THERE SOMETHING?. Nach dem tragischen Tod von Sänger Frank di Santo im Jahr 2000 mischte Charly Bauerfeind die Aufnahmen 2002, und als 2003 in A. R. Son ein neuer Frontmann gefunden war, folgte die Veröffentlichung mit anschließenden mehrjährigen Tour-Aktivitäten, u.a. als Support für Axel Rudi Pell, Uriah Heep, U.F.O. und Krokus.
Die Band ließ sich weder von krankheitsbedingten Pausen noch von weiteren personellen Umbrüchen erschüttern und veröffentlichte im Jahr 2015 das aktuelle Album MISSION ROCK. Seit 2016 sind UNIVERSE mit Chris Richter als neuem Sänger unterwegs, um ihre einzigartige Mischung aus exzellentem Handwerk, unwiderstehlichen Riffs, großartigem Songwriting und zeitlosen Hooklines zu präsentieren.
UNIVERSE liefern puren, klassischen Melodic-Hardrock mit allen Zutaten, die
dieses Genre so groß gemacht haben und kombinieren diesen mit modernen Elementen, enormer Spielfreunde und aller Erfahrung aus ihrer über 30-jährigen Bandgeschichte.
UNIVERSE stellen einen absoluten Premium Live-Act dar und überzeugen regelmäßig die Hard & Heavy-Fans aller Genres.
UNIVERSE – classic melodic hardrock since 1985

www.universe-rock.de
Foto: Orjan Bertelsen
Universe
Mit freundlicher Unterstützung von:
die nächsten 5 Termine
01.03 GEDENKFEIER FüR WINNI WALGENBACH EINE FEIER ZUM GEDENKEN AN WINNI MIT MUSIK, THEATER UND FILMEN
03.03 SALON DE SALSA SALSA DISCO MIT DJ CARLOS + DJ JUANPA + DJ QUBA
05.03 FIGURENTHEATER ANNE-KATHRIN KLATT - KLAMOTTE UND BASS AUFFüHRUNG FüR KINDERGäRTEN / ANMELDUNG ERFORDERLICH